Augenblick mal! 2019

Das Festival des Theaters für junges Publikum

Das einzige bundesweite Festival des Theaters für junges Publikum bietet alle zwei Jahre ein zentrales Forum, um die ästhetische Vielfalt und Qualität der Darstellenden Künste für junge Zuschauer*innen öffentlich sichtbar zu machen. Bis Oktober 2018 wählen fünf Kurator*innen aus den Vorschlägen der Theater zehn impulsgebenden Inszenierungen für das nächste Festival im Mai 2019 in Berlin aus. Das Kinder- und Jugendtheaterzentrum als Veranstalter lädt professionelle Theater aller Sparten in Deutschland, die für junges Publikum produzieren, dazu ein, ihre eigenen Inszenierungen für das Festival vorzuschlagen. Die Frist für Online-Vorschläge endete am 15.8.18.

Preise 2018

Deutscher Kindertheaterpreis 2018 und Deutscher Jugendtheaterpreis 2018

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) lobt den Deutschen Kindertheaterpreis 2018 und den Deutschen Jugendtheaterpreis 2018 aus. Seit 1996 werden die Preise alle zwei Jahre an Autorinnen und Autoren vergeben, um herausragende Theatertexte des Theaters für junges Publikum zu würdigen. Das Kinder- und Jugendtheaterzentrum führt das Preisverfahren durch und nimmt vom 15. September bis zum 10. November 2017 auf dieser Website online Vorschläge deutschsprachiger Theater und Theaterverlage entgegen. Über die Bedingungen informieren ein Merkblatt und die ausführliche Ausschreibung.

Über kjtz.info

Auf dieser Website konnten 2017 und 2018 Vorschläge für den Deutschen Kindertheaterpreis 2018 und den Deutschen Jugendtheaterpreis 2018 sowie das Festival des Theaters für junges Publikum „Augenblick mal! 2019“ online eingereicht werden.
Die Vorschlagsverfahren sind beendet und die Eingabeformulare nicht mehr erreichbar.
Weiterhin einzusehen sind die Listen der Vorschläge für das Festival des Theaters für junges Publikum „Augenblick mal! 2019“ in den Kategorien Kindertheater und Jugendtheater.

Augenblick mal!
Deutscher Kindertheaterpreis und Deutscher Jugendtheaterpreis