Kindertheater

Inszenierungsvorschläge zum Festival des Theaters für junges Publikum in Berlin

Die Ergebnisse des mehrstufigen Auswahlprozesses für „Augenblick mal! 2021“ wird durch drei verschiedene Symbole auf der Vorschlagsliste sichtbar gemacht: 

  1. Sobald eine vorgeschlagene Inszenierung von den Kurator*innen gesichtet wurde, erscheint neben dem Listeneintrag des Vorschlags ein grünes Kästchen. 
  2. Das violette Sternchen signalisiert, ob der Vorschlag in der engeren Auswahl der Kurator*innen steht. Diese Entscheidung wird voraussichtlich im September 2020 bekanntgegeben. 
  3. Das markante Auge verrät Ihnen die final ausgewählten Vorschläge, die es bei „Augenblick mal! 2021“ zu sehen geben wird. Die Veröffentlichung erfolgt im Oktober 2020. 

Vorschlagsnummer: 171
Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt
Autor: Finn-Ole Heinrich & Dita Zipfel
Regie: Andreas Gruhn
Theater: Kinder- und Jugendtheater Dortmund, Dortmund, Premiere: 13.02.2020

Vorschlagsnummer: 173
Gelb und Rosa. Eine gesungene Debatte.
Autor: William Steig (in einer Fassung von Julia Hart und Ensemble)
Regie: Julia Hart
Theater: Show and Tell / Julia Hart, Hamburg, Premiere: 23.01.2020

Vorschlagsnummer: 174
PAULA
Autor: Clemens Mädge
Regie: Kathrin Mayr
Theater: monsun.theater, Hamburg, Premiere: 19.09.2018

Vorschlagsnummer: 175
Bitte, nehmen Sie doch etwas Platz!
Autor: Ensemble
Regie: Marion Dieterle
Theater: DOSSIER 3-D-Poetry // Marion Dieterle, Köln, Premiere: 28.11.2019
Kooperationspartner: E-Werk Freiburg

Vorschlagsnummer: 177
Die Reise der Eisprinzessin oder Eisberg nach Sizilien
Autor: Musiktheater ab 8 Jahren von Kurt Schwertsik nach Friedrich Karl Waechters »Die Eisprinzessin«
Regie: Tobias Mertke / Musikalische Leitung: Johanna Motter
Theater: JUNGES! Staatstheater Braunschweig, Braunschweig, Premiere: 18.06.2019

Vorschlagsnummer: 182
Hier kommt keiner durch!
Autor: Isabel Minhós Martins, Bernardo P. Carvalho
Regie: Carlos Manuel
Theater: Junges Nationaltheater Mannheim, Mannheim, Premiere: 24.09.2019

Vorschlagsnummer: 187
Liebe Grüße ... Oder Wohin des Leben fällt
Autor: Theo Fransz
Regie: Theo Fransz
Theater: Theater der Jungen Welt Leipzig, Leipzig, Premiere: 10.01.2020

Vorschlagsnummer: 193
DAS HÄSSLICHE JUNGE ENTLEIN - Uraufführung
Autor: Katharina Brankatschk, nach der Vorlage von Hans Christian Andersen
Regie: Katharina Brankatschk
Theater: Theater, Oper und Orchester GmbH Halle, Thalia Theater, Halle, Premiere: 10.09.2019

Vorschlagsnummer: 194
Gummienten Ahoi!
Autor: Agnés Limbos
Regie: Agnés Limbos
Theater: Puppentheater Magdeburg, Magdeburg, Premiere: 21.02.2020

Vorschlagsnummer: 196
Ich bin für mich
Autor: nach Martin Baltscheit
Regie: Cédric Pintarelli
Theater: Junges Theater Heidelberg, Heidelberg, Premiere: 10.11.2018