Kindertheater

Inszenierungsvorschläge zum Festival des Theaters für junges Publikum in Berlin

Die Ergebnisse des mehrstufigen Auswahlprozesses für „Augenblick mal! 2023“ wird durch drei verschiedene Symbole auf der Vorschlagsliste sichtbar gemacht: 

  1. Sobald eine vorgeschlagene Inszenierung von den Kurator*innen gesichtet wurde, erscheint neben dem Listeneintrag des Vorschlags ein grünes Kästchen. 
  2. Das violette Sternchen signalisiert, ob der Vorschlag in der engeren Auswahl der Kurator*innen steht. Diese Entscheidung wird voraussichtlich im September 2022 bekanntgegeben. 
  3. Das markante Auge verrät Ihnen die final ausgewählten Vorschläge, die es bei „Augenblick mal! 2023“ zu sehen geben wird. Die Veröffentlichung erfolgt im Oktober 2022. 

Vorschlagsnummer: 134
Wie der Wahnsinn mir die Welt erklärte
Autor: Dita Zipfel
Regie: Ingo Putz
Theater: Junges Staatstheater Oldenburg, Oldenburg, Premiere: 16.04.2022

Vorschlagsnummer: 136
LUCA - Die Urzelle spielt verrückt
Autor: Ensembleproduktion
Regie: Charlotte Pfeifer
Theater: kirschkern Compes & Co., Hamburg, Premiere: 26.11.2020

Vorschlagsnummer: 137
DER WAL
Autor: Ensembleproduktion
Regie: Noa Wessel
Theater: Theater zwischen den Dörfern, Wennigsen, Premiere: 10.05.2021

Vorschlagsnummer: 138
WAS WÄRE WENN - 16 VARIATIONEN ÜBER DEN ZUFALL
Autor: Jochen Strodthoff
Regie: Jochen Strodthoff
Theater: dasvinzenZ Theater, München, Premiere: 01.04.2022
Kooperationspartner: Kulturbühne SPAGAT, München

Vorschlagsnummer: 141
kreuz&quer
Autor: /
Regie: Choreographie -> Felix Berner
Theater: Staatstheater Mainz GmbH, Mainz, Premiere: 05.09.2020

Vorschlagsnummer: 143
Das Leben macht mir keine Angst
Autor: nach einem Gedicht von Maja Angelou
Regie: Liesbeth Coltof
Theater: Junges Schauspiel / D'haus, Düsseldorf, Premiere: 03.03.2022

Vorschlagsnummer: 145
Himmelwärts - Uraufführung
Autor: Karen Köhler
Regie: Mia Constantine
Theater: Stadttheater Ingolstadt - Junges Theater, Ingolstadt, Premiere: 11.04.2022

Vorschlagsnummer: 149
UNGEHEUER
Autor: keine bzw. siehe Choreographie und Co-Choreographie
Regie: Verena Steiner (Choreographie & Künstlerische Leitung)
Theater: Kampnagel Hamburg, Hamburg, Premiere: 20.05.2021
Kooperationspartner: Kampnagel

Vorschlagsnummer: 151
Karl zieh den Rock aus!
Autor: Raphaela Panyr in Kooperation mit dem Jaro Theater
Regie: Sylvia Niemann
Theater: Jaro Theater, Berlin, Premiere: 29.10.2020
Kooperationspartner: Dr. Raphaela Panyr

Vorschlagsnummer: 153
Am liebsten mag ich Monster
Autor: inspiriert von der Graphic Novel von Emil Ferris
Regie: Sara Ostertag
Theater: Junges Schauspiel / Düsseldorfer Schauspielhaus, Düsseldorf, Premiere: 07.05.2022