Kindertheater

Inszenierungsvorschläge zum Festival des Theaters für junges Publikum in Berlin

Die Ergebnisse des mehrstufigen Auswahlprozesses für „Augenblick mal! 2023“ wird durch drei verschiedene Symbole auf der Vorschlagsliste sichtbar gemacht: 

  1. Sobald eine vorgeschlagene Inszenierung von den Kurator*innen gesichtet wurde, erscheint neben dem Listeneintrag des Vorschlags ein grünes Kästchen. 
  2. Das violette Sternchen signalisiert, ob der Vorschlag in der engeren Auswahl der Kurator*innen steht. Diese Entscheidung wird voraussichtlich im September 2022 bekanntgegeben. 
  3. Das markante Auge verrät Ihnen die final ausgewählten Vorschläge, die es bei „Augenblick mal! 2023“ zu sehen geben wird. Die Veröffentlichung erfolgt im Oktober 2022. 

Vorschlagsnummer: 212
TERRA MINI
Autor: Helga Jud, Manfred Unterluggauer, Bryce Kasson, Olivia Platzer
Regie: Olivia Platzer, Bryce Kasson
Theater: Fort Willy, Köln, Premiere: 27.07.2021
Kooperationspartner: nein

Vorschlagsnummer: 219
Ein Freund wie kein anderer (Uraufführung)
Autor: nach dem Buch von Oliver Scherz für die Bühne bearbeitet von Martina van Boxen
Regie: Martina van Boxen
Theater: Stadttheater Ingolstadt - Junges Theater, Ingolstadt, Premiere: 03.06.2022

Vorschlagsnummer: 221
Lahme Ente, blindes Huhn
Autor: Ulrich Hub
Regie: Katja Schmidt-Oehm
Theater: Theaterhaus Stuttgart, Stuttgart, Premiere: 17.06.2022

Vorschlagsnummer: 222
Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat
Autor: Werner Holzwarth und Wolf Erlbruch
Regie: Heidi Lehnert und Benjamin Bochmann
Theater: Chapeau Claque, Bamberg, Premiere: 19.03.2022