Kindertheater

Inszenierungsvorschläge zum Festival des Theaters für junges Publikum in Berlin

Die Ergebnisse des mehrstufigen Auswahlprozesses für „Augenblick mal! 2021“ wird durch drei verschiedene Symbole auf der Vorschlagsliste sichtbar gemacht: 

  1. Sobald eine vorgeschlagene Inszenierung von den Kurator*innen gesichtet wurde, erscheint neben dem Listeneintrag des Vorschlags ein grünes Kästchen. 
  2. Das violette Sternchen signalisiert, ob der Vorschlag in der engeren Auswahl der Kurator*innen steht. Diese Entscheidung wird voraussichtlich im September 2020 bekanntgegeben. 
  3. Das markante Auge verrät Ihnen die final ausgewählten Vorschläge, die es bei „Augenblick mal! 2021“ zu sehen geben wird. Die Veröffentlichung erfolgt im Oktober 2020. 
  • 1

Vorschlagsnummer: 2
Unterwegs-En el camino
Autor: Ensembleproduktion
Regie: Marcelo Diaz
Theater: Theater Pfütze e.V., Nürnberg, Premiere: 27.02.2019
Kooperationspartner: Teatro El Galpòn / Uruguay

Vorschlagsnummer: 4
Mission LAIKA
Autor: Ensemble
Regie: Ensemble
Theater: Theater Marabu, Bonn, Premiere: 26.10.2018

Vorschlagsnummer: 7
Vesper
Autor: Nicki Liszta
Regie: Nicki Liszta
Theater: Junges Ensemble Stuttgart, Stuttgart, Premiere: 08.03.2019

Vorschlagsnummer: 9
Anfall und Ente
Autor: Sigrid Behrens
Regie: Tim Heilmann
Theater: Holzmarkt, Berlin, Premiere: 24.05.2019

Vorschlagsnummer: 13
Die besten Beerdigungen der Welt
Autor: Ulf Nilsson
Regie: Sascha Flocken
Theater: Theater im Marienbad, Freiburg, Premiere: 21.02.2019

Vorschlagsnummer: 18
Elektrische Schatten
Autor: Michael Döhnert, Joachim Fleischer, Melanie Florschütz
Regie: Künstlerische Begleitung: Joachim Fleischer
Theater: florschütz & döhnert, Berlin, Premiere: 14.09.2018
Kooperationspartner: Festival Momix du CRÉA – Scène conventionnée jeune public d`Alsace, ROTONDES Luxembourg, Schlachthaustheater Bern, TAK Theater Liechtenstein

  • 1