Jugendtheater

Inszenierungsvorschläge zum Festival des Theaters für junges Publikum in Berlin

Die Ergebnisse des mehrstufigen Auswahlprozesses für „Augenblick mal! 2021“ wird durch drei verschiedene Symbole auf der Vorschlagsliste sichtbar gemacht: 

  1. Sobald eine vorgeschlagene Inszenierung von den Kurator*innen gesichtet wurde, erscheint neben dem Listeneintrag des Vorschlags ein grünes Kästchen. 
  2. Das violette Sternchen signalisiert, ob der Vorschlag in der engeren Auswahl der Kurator*innen steht. Diese Entscheidung wird voraussichtlich im September 2020 bekanntgegeben. 
  3. Das markante Auge verrät Ihnen die final ausgewählten Vorschläge, die es bei „Augenblick mal! 2021“ zu sehen geben wird. Die Veröffentlichung erfolgt im Oktober 2020. 

Vorschlagsnummer: 104
(.....) - Ein Stück, dem es scheißegal ist, dass sein Titel vage ist
Autor: Jetse Batelaan
Regie: Jetse Batelaan
Theater: Ruhrtriennale / Kultur Ruhr GmbH, Bochum, Premiere: 31.07.2019
Kooperationspartner: Eine Produktion von Theater Artemis, in Koproduktion mit Ruhrtriennale und Künstlerhaus Mousonturm.

Vorschlagsnummer: 108
Zwischen den Stühlen
Autor: Steffen Moor
Regie: Barbara Kölling
Theater: HELIOS Theater, Hamm, Premiere: 19.09.2019

Vorschlagsnummer: 112
Für mich
Autor: Antje Pfundtner in Gesellschaft
Regie: Antje Pfundtner
Theater: K3 | Tanzplan Hamburg, Hamburg, Premiere: 22.11.2018
Kooperationspartner: explore dance - Netzwerk Tanz für junges Publikum, Kooperationsprojekt

Vorschlagsnummer: 115
Das Space-Maze Game
Autor: Alexander Benke, Carmen Schabler, Moritz Ostanek, Miriam Schmid, Simon Windisch, Nora Winkler
Regie: Simon Windisch
Theater: Zoo Gesellschaftshaus / Starke Stücke, Frankfurt a. M., Premiere: 17.03.2020
Kooperationspartner: Das Planetenparty Prinzip, Starke Stücke Frankfurt, Kulturamt der Stadt Frankfurt a. M., TaO! Theater am Ortweinplatz Graz

Vorschlagsnummer: 121
Die Sprache des Wassers
Autor: Sarah Crossan, Bühnenfassung von Eva Bormann und Esther Jurkiewicz
Regie: Esther Jurkiewicz
Theater: Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar, Weimar, Premiere: 12.09.2019

Vorschlagsnummer: 122
DRACULA – Bram Stokers legendärem Vampir auf der Spur
Autor: Gesa Bering, Benedikt Grubel, Michael Kaiser, Jan Paul Werge
Regie: Gesa Bering, Benedikt Grubel, Michael Kaiser, Jan Paul Werge
Theater: Theater Freiburg // Junges Theater, Freiburg im Breisgau, Premiere: 14.02.2020

Vorschlagsnummer: 123
Antigone
Autor: Sophokles in der Übersetzung von Hölderlin mit Texten von Aylin Celik und Uğur Kepenek
Regie: Liesbeth Coltof
Theater: Kirstin Hess, Düsseldorf, Premiere: 08.11.2019

Vorschlagsnummer: 124
fridays. future.
Autor: Nico Dietrich, Christian Vilmar
Regie: Nico Dietrich, Christian Vilmar
Theater: Junges Theater Göttingen, Göttingen, Premiere: 06.02.2020

Vorschlagsnummer: 125
Dschabber
Autor: Marcus Youssef
Regie: Klaus Schumacher
Theater: Schauspielhaus Hamburg, Hamburg, Premiere: 10.01.2020

Vorschlagsnummer: 126
Werther in Love
Autor: Daniel Ratthei
Regie: Manuel Moser
Theater: COMEDIA Theater Köln, Köln, Premiere: 10.01.2020